Die Wildschwimmer – Presseberichte

Auszug einiger Pressebeiträge


Beitrag In „Hallo Niedersachsen“ VOm 28. JUNI 2020 | NDR

„Schwimmen: Immer den Fluss entlang“: Sigurd Elert unterwegs in der Elbe mit anderen Flussschwimmern im Juni 2020. Der NDR war dabei.

 

„Hallo Niedersachsen“ vom 28.06.2020 | NDR Niedersachsen

 

 

 



Beitrag in „Hier und heute“ VOm 25. JUNI 2020 | WDR

Die Fluss-Testerin: Eine Kölner Wildschwimmerin gibt Tipps zum Bad in der Natur“: Susanne Reuter zu Gast im WDR-Studio, interviewt von Anne Willmes. 

 

„Hier und heute“ am 25.06.2020 | WDR Fernsehen

 

 

 

 



Beitrag in deR Lokalzeit AUs BONN VOm 29.05.2020 | WDR

Sigurd Elert in der Ahr – Flussschwimmen im Rheinland.



Beitrag in „Hier und heute“ VOm 05. März 2020 | WDR

Als „Kaltschwimmer“ bei 7 °C in der Sieg

Außerdem als Beitrag in der

  • Lokalzeit aus Bonn vom 04.03.2020,
    mit anschließendem Arztinterview im Studio |  zum Beitrag >>

  • Lokalzeit Südwestfalen vom 04.03.2020


BeiTRag SAT.1, FebrUAR 2020


Dreh für SAT.1 an der Sieg

 

„Schwimmen im Winter“, SAT.1 NRW vom 27.02.2020

 



Beitrag RTL WEST, Januar 2020


Dreh mit RTL WEST an der Sieg

 

„IM WINTER WILDSCHWIMMEN“, RTL WEST vom 31.01.2020



Beitrag in deR Lokalzeit AUs Köln VOm 22.01.2020 | WDR

Die Wildschwimmer in der Agger – Wassertemperatur 6 °C.

Beitrag „Baden im Winter: Unterwegs mit den Wildschwimmern“
Lokalzeit aus Köln vom 22.01.2020 | WDR | Von Maximilian Nordmann



TV-Beitrag in den WDR Lokalzeit Geschichten NRW, 01.05.2019


Schwimmen bei jedem Wetter: Die Wildschwimmer Sigurd Elert und Susanne Reuter schwimmen zu jeder Jahreszeit ohne Neoprenanzüge in lebendigen Flüssen, Seen und Wasserfällen. Wie in diesem WDR-Beitrag beispielsweise in der Weser bei 9 °C Wassertemperatur.

Lokalzeit-Geschichten vom 01.05.2019, WDR



WESTFALEN-BLATT, Ausgabe von Donnerstag, 07. März 2019

 

www.westfalen-blatt.de  |  zum Artikel online >>